Was Sie lernen werden:

Storyboard Erstellung - Geschichten erzählen wie Profis

Storyboards ermöglichen es, Ihre Story schnell und einfach zu erstellen

Jedes gute Video erzählt eine Geschichte, um das Publikum zu fesseln. Egal ob Spielfilm, Dokumentation, Info-Video oder TV-Werbespot. Die Storyboards von VEGAS Pro bieten Ihnen schnelle, einfache und extrem flexible Werkzeuge, um Ihre Geschichte zu gestalten. Mit alternativen Sequenzen oder Erzählweisen können Sie experimentieren und Ihr Storytelling organisieren und effizient halten. So funktioniert es.

Jedes Video erzählt eine Geschichte

Wollen Sie eine spannende Geschichte erzählen, sollten Sie Ihren Zuschauern die für die Geschichte wichtigen Informationen häppchenweise präsentieren. Und zwar so, dass Ihre Zuschauer mehr über die Zusammenhänge Ihrer Story erfahren möchten. Im Grunde genommen besteht eine Geschichte aus Anfang, Mittelteil und Ende. Der Anfang legt die Geschichte fest: Er präsentiert den Konflikt und die Protagonisten. Im Mittelteil versuchen die Charaktere, den Konflikt zu lösen und am Ende erfahren die Zuschauer, ob es den Protagonisten gelungen ist.

Am Anfang

Am Anfang

Der Film stellt am Anfang die Charaktere vor und wo sie leben, was sie wollen und welche Hindernisse ihnen begegnen. Das ist die Grundlage für den Plot der Geschichte und zeigt, wohin die Reise für die Protagonisten geht.

Im Mittelteil

Im Mittelteil

Im Mittelteil treten die Protagonisten ihre Reise an, auf die ihr die Zuschauer folgen. Dabei verwirklichen die Charaktere ihre Wünsche, müssen sich ihren Ängsten stellen oder stoßen auf Probleme. Es kann ebenso zu Konflikten zwischen ihnen kommen.

Am Schluss

Am Schluss

Am Schluss lösen die Protagonisten meist ihre Problem: Sie besiegen den Bösewicht, besteigen den Berg, finden Erlösung oder ähnliches. Das bedeutet aber nicht, dass am Ende immer alle glücklich sind.

Beispiele:

Die Geschichte eines Spielfilms ist in der Regel leicht zu erkennen, bei einer Werbung dagegen nicht: Sie erzählt die Geschichte, wie ein Produkt unser Leben verbessern kann. Zu Beginn schafft sie Notwendigkleit für das Produkt, indem sie ein Problem aufzeigt. Danach zeigt die Werbung das Produkt, dass dem Zuschauer hilft, das Problem zu lösen.

Ein Dokumentarfilm geht ähnlich vor: Eine Person oder Gruppe will etwas Bestimmtes. Erst wenn die Person oder die Gruppe alle Hürden überwunden hat – wenn es gelingt –, haben die Person oder die Gruppe ihr Ziel erreicht.

Sehen Sie sich unten unser Beispiel über die Anatomie einer Geschichte an.

Jedes Video erzählt eine Geschichte
Jedes Video erzählt eine Geschichte

Anatomie einer Geschichten

Der Anfang ist also gleichzusetzen mit dem Aufstellen der Charaktere, der Umgebung und des zu lösenden Problems oder der zu beantwortenden Frage. Die Mitte entspricht dem Durchlaufen der Schritte, die zur Lösung des Problems oder zur Beantwortung der Frage erforderlich sind. Das Ende besteht darin, das Problem endlich zu lösen oder die Frage endlich zu beantworten.

Geschichten erzählen mit Videoschnitt

Wenn Sie ein Video produzieren, sollte Sie Ihre Geschichte schon im Drehbuch festhalten. Aber auch mit einem Drehbuch gibt es immer noch viel Raum für Kreativität, wenn es um Videoschnitt und das Erzählen der Story geht.

Editoren treffen eine Menge von Entscheidungen, die helfen, die Geschichte zu erzählen. Sie wählen zwischen verschiedenen Kameraperspektiven bei denselben Aufnahmen und entscheiden zum Beispiel, ob eine Nahaufnahme oder eine Aufnahme aus der Froschperspektive die gewünschte Stimmung besser erzeugen. Zudem wählen Sie die Schnitte zwischen Charakteren, Orten und Handlungen. So leiten sie die Aufmerksamkeit des Zuschauers auf bestimmte Elemente – oder davon weg. Editoren treffen im Prozess des Videoschnitts viele Entscheidungen, die die Erzählweise der Geschichte beeinflussen. Deshalb ist Videoschnitt ein wichtiger Aspekt des Storytellings.

Diese Masse an Entscheidungen lässt großen Raum für Kreativität und experimentelles Arbeiten. Ein gutes Videoschnittprogramm fördert die Kreativität des Editors, lässt ihm Raum fürs Experimentieren und lässt ihn frei nach seinem Workflow arbeiten.

Geschichten erzählen mit Videoschnitt

Storyboards in VEGAS Pro: Lassen Sie Ihrer Fantasie beim Storytelling freien Lauf

Storyboards in VEGAS Pro können eine große Hilfe sein. Sie geben Ihnen die Flexibilität und die Freiheit, mit Ihrer Geschichte zu experimentieren und Szene neu zu arrangieren. So können Sie Ihre Geschichte genau nach Ihren Vorstellungen erzählen.

Was ist ein Storyboard?

In der Welt der Filmproduktion sind Storyboards wichtige Hilfen in der Pre-Produktion. Sie helfen allen am Projekt Arbeitenden, sich das fertige Video oder den fertigen Film besser vorzustellen. So wissen sie während der Produktion genau, was zu tun ist. Eine Storyborad-Sequenz einer Szene stellt in Zeichnungen oder Bildern dar, wie die Aufnahmen später aussehen sollen.

Die Storyboards in VEGAS Pro bieten Ihnen dieselbe Funktion mit Videoclips. Sie können Aufnahmen, Bilder und andere Medien in einer vorläufigen Reihenfolge arrangieren, um einen Eindruck des gesamten Werks zu bekommen. Wenn Sie Ideen ausprobieren möchten, können Sie mit der VEGAS Storyboard-Funktion Ihr Material immer wieder schnell arrangieren. Genauso arbeiten auch jene Storyboards, die in Vorbereitung auf einen Filmdreh benutzt werden. Sie können auch mehrere Storyboards für die gleiche Szene anlegen und diese so schnell und übersichtlich miteinander abgleichen.

Was ist ein Storyboard?

Storyboards in VEGAS Pro zur Erstellung Ihrer Story

Wie bereits erwähnt, werden zu Beginn einer Geschichte die Charaktere, ihr Umfeld, ihre Ziele und Hürden eingeführt. Es gibt viele kreative Möglichkeiten dies zu tun. Die Art und Weise, wie Charaktere vorgestellt werden, genauso wie die Reihenfolge in der es geschieht. Das schafft eine Stimmung und beeinflusst die Einstellung des Zuschauers gegenüber den Charakteren. Mit Storyboards können Sie Aufnahmen immer wieder neu zusammensetzen, um verschiedene Kombinationsmöglichkeiten auszuprobieren.

Mit Storyboards können Sie wie mit physischen Bildern auf einem Schreibtisch arbeiten, sie also frei bewegen. Sie arbeiten nicht auf der Timeline können sich sogar einen Rohschnitt Ihrer Filmsequenz ansehen, ohne in die Timeline zu wechseln.

Hinzufügen von losgelösten Storyboards zur Timeline

Ein weiterer Vorzug der VEGAS Storyboard-Funktion ist, dass Ihr Haupt-Storyboard automatisch auf der Timeline erscheint. Während Sie darin arbeiten, aktualisiert sich ebenso die Timeline. Sie können aber auch zusätzliche Storyboards nutzen, die unabhängig von der Timeline sind. Sobald Sie bereit sind für den eigentlichen Schnitt, können Sie ein Storyboard durch einfaches Drag & Drop auf der Timeline hinzufügen.

Storyboards geben Ihnen die Freiheit zu arbeiten, wie Sie möchten. Sie helfen Ihnen nicht nur, Ihre Szenen und Geschichten zu gestalten, sie sind auch ein nützliches Werkzeug zur Organisation. Nutzen Sie Storyboards für die Gestaltung individueller Szenen, die Sie an einem separaten Ort im Bereich Projektmedien ablegen. Sie können diese Szenen zu Timeline hinzufügen oder mit alternativen Sequenzen experimentieren.

Storyboard-Verbesserungen entdecken

Integrierter dynamischer Storyboard-Workflow Tutorial

25 % sparen
33 % sparen
VEGAS Pro Edit 21
Upgrade: VEGAS Pro Edit 21
VEGAS Pro Edit 365
VEGAS Pro Edit 365
VEGAS Pro Edit State-of-the-Art Video / Audio Creation Upgrade: VEGAS Pro Edit State-of-the-Art Video / Audio Creation VEGAS Pro Edit 365 State-of-the-Art Video / Audio Creation VEGAS Pro Edit 365 State-of-the-Art Video / Audio Creation
CHF 199.00
 
 
CHF 149.00
CHF 199.00
 
CHF 95.88 / Jahr
(entspricht CHF 7.99 / Monat) CHF 143.88 / Jahr
 
CHF 19.99 / Monat
 
 
Gültig bis 25. Juni 2024
Gültig bis 2. Juli 2024
16 % sparen
33 % sparen
37 % sparen
28 % sparen
VEGAS Pro Suite 21
Upgrade: VEGAS Pro Suite 21
VEGAS Pro Suite 365
VEGAS Pro Suite 365
VEGAS Pro Suite Integrierte Tools für Content-Produzenten Upgrade: VEGAS Pro Suite Integrierte Tools für Content-Produzenten VEGAS Pro Suite 365 Integrierte Tools für Content-Produzenten VEGAS Pro Suite 365 Integrierte Tools für Content-Produzenten
CHF 249.00
CHF 299.00
 
CHF 199.00
CHF 299.00
 
CHF 119.88 / Jahr
(entspricht CHF 9.99 / Monat) CHF 191.88 / Jahr
 
CHF 24.99 / Monat
CHF 34.99 / Monat
 
Gültig bis 2. Juli 2024
Gültig bis 25. Juni 2024
Gültig bis 2. Juli 2024
Gültig bis 2. Juli 2024
25 % sparen
37 % sparen
VEGAS Pro Post 21
Upgrade: VEGAS Pro Post 21
VEGAS Pro Post Der komplette Workflow für die gesamte Produktion Upgrade: VEGAS Pro Post Der komplette Workflow für die gesamte Produktion
CHF 299.00
CHF 399.00
 
CHF 249.00
CHF 399.00
 
Gültig bis 2. Juli 2024
Gültig bis 25. Juni 2024

Was ist der Unterschied zwischen VEGAS Pro Edit, VEGAS Pro Suite und VEGAS Pro Post?