Vergleichen. Gegenüberstellen. Entscheiden.

In der Welt der professionellen Videobearbeitungssoftware ist es leicht, ein wenig überfordert zu sein.  Jede Pro-Software kommt mit einem großen Satz an Funktionenvielen Vorteilen und natürlich auch einigen Nachteilen. Erfahren Sie mehr über die Unterschiede der zwei besten Programme – VEGAS Pro und Adobe Premiere Pro.
Lernen Sie dessen Funktionen sowie Vor- und Nachteile genauer kennen.

VEGAS Pro und Premiere Pro Vergleichstabelle der Hauptmerkmale

Hier ist ein kurzer Überblick über die Funktionen von VEGAS Pro und Adobe Premiere:

PREISNIVEAU

BEARBEITUNG

FARBKORREKTUR

VISUELLE EFFEKTE

AUDIOBEARBEITUNG

EXPORTIEREN

ZUSAMMENARBEIT

BETRIEBSSYSTEM

MINDESTSYSTEMANFORDERUNGEN

VEGAS Pro Adobe Premiere Pro
PREISNIVEAU
Einmalige Gebühr und Abonnement-Optionen Nur Abo
BEARBEITUNG
Intuitiv, logisch und leicht zu erlernen Steilere Lernkurve
Umfangreiche Hardware-Dekodierung mit Unterstützung von AMD, Intel und Nvidia Effektbeschleunigung mit GPU; Hardware-Dekodierung für h.264 und HEVC mit Intel® CPU mit Intel® Quick Sync Unterstützung
Ja Nein
Ja Nested Sequences
Optional Ja
Interaktiv Nicht interaktiv
Mehrere Monitore und Audioquellen Nein
Ja Ja
Ja Ja
Ja Ja
Ja Ja
Ja Ja
Ja Ja
Ja Ja
Ja (in 365) Nein
Ja (in 365) Nein
Ja Ja
FARBKORREKTUR
Ja Ja
Ja Ja
Ja Ja
Ja Ja
ACES 1.2 Non-ACES
Ja Ja
Ja Nein
Ja Nein
VISUELLE EFFEKTE
Planar, Anpassbar an sich ändernde Formen, Pin-Objekte, 3D-Verfolgung Nur einzelne Form, kann Objekte nicht automatisch anheften, nur 2D
Ja Ja
Ja Ja
Ja Nein
Ja Ja
Ja Plugins
Ja Plugins
Ja Ja
Ja Ja
Ja Nein
Ja Ja
AUDIOBEARBEITUNG
Ja Nein
Ja Ja
Ja Nein
Ja Ja
Ja In CC Suite
EXPORTIEREN
Ja Hardware-Beschleunigung für h.264 und HEVC mit einer Intel® CPU mit Intel® Quick Sync Unterstützung
Ja Ja
Ja Ja
Ja Ja
Ja Ja
Ja (mit VEGAS Stream) Nein
ZUSAMMENARBEIT
Ja Nein
Ja Ja
BETRIEBSSYSTEM
Ja Ja
Nein Ja
MINDESTSYSTEMANFORDERUNGEN
Windows 10 64-bit Windows 10 64-bit v. 1803; macOS v10.14
6. Generation Core i5 oder AMD gleichwertig oder besser.2.5 Ghz 4 Core Minimum 6. Generation Core i5 oder AMD gleichwertig oder besser. Intel® CPU der 6. Generation oder gleichwertiger AMD-Prozessor oder besser
8 GB, 16 GB empfohlen; 32 GB für 4K 8 GB, 16 GB empfohlen; 32 GB für 4K
• NVIDIA® GeForce RTX oder GTX 9XX Serie oder höher mit 4 GB • AMD / ATI® Radeon mit 4 GB und VCE 3.0 oder höher (Radeon Pro-Serie mit 8 GB für HDR und 32-Bit-Projekte) 2 GB GPU VRAM
1,5 GB Festplattenspeicher zur Installation des Programms 8 GB für die Installation; zusätzliches Hochgeschwindigkeitslaufwerk für Medien
Microsoft .NET Framework 4.0 SP 1 (enthalten)
Für Registrierung / Aktivierung Für Registrierung / Aktivierung

 

Die wichtigsten Aspekte beim Vergleich von VEGAS Pro und Adobe Premier Pro

Lassen Sie uns einige der Merkmale aus der Tabelle genauer betrachten und herausfinden,
wie sich VEGAS Pro und Premiere Pro wirklich unterscheiden.

PREISGESTALTUNG

Heutzutage gibt es unterschiedliche Kaufoptionen für Softwareangebote. Neben dem herkömmlichen Kaufpreis (bekannt als unbefristete Lizenz) kann oftmals auch zwischen Abomodellen, mit monatlichen oder jährlichen geringeren Gebühren, gewählt werden.

Kaufoption vs. Abo

Ein pauschaler Kaufpreis wird zunächst viel mehr als eine monatliche Gebühr sein, aber die monatlichen Gebühren können sich mit der Zeit zum Kaufpreis aufaddieren (Jahresabonnementsgebühren können günstiger ausfallen als monatliche Zahlungen). Mit einer Pauschalgebühr haben Sie die Software für immer gekauft und können diese nicht verlieren. Bei einem Abo Modell zahlen Sie zwar weniger, haben aber auch nur in dem Zeitraum des Abonnements Zugriff auf diese. Jedoch bietet dieses den Vorteil, dass Sie die Software Dank dem Abo Modell zum Beispiel nur für bestimmte Projekte nutzen können, wofür die Pauschalgebühr zu teuer wäre.

Ein Abonnement bedeutet auch oft, dass Sie ein Upgrade auf die neusten Versionen und Funktionen ohne Aufpreis erhalten, während Sie in der Regel einen Aufpreis bezahlen, wenn Sie eine unbefristete Lizenz auf die nächste Version upgraden möchten.

VEGAS Pro kann für einen einmaligen Preis von 399,00 € für immer erworben werden, oder es ist für eine monatliche Abonnementgebühr von 34,99 € für ein monatliches Abonnement oder 19,99 € pro Monat für eine jährliche Abrechnung erhältlich. Der Preis für Premiere Pro richtet sich nach dem Abonnement und beträgt 31,49 € für ein Monatsabonnement und 20,99 € für ein Jahresabonnement.

Zusammenfassung: VEGAS pro bietet Ihnen beide Optionen, so dass Sie entscheiden können, welche Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, während Premiere Pro nur im Abonnementmodell erhältlich ist.

BEARBEITUNG

Bei diesen Funktionen geht es um die Bearbeitungserfahrung und die Geschwindigkeit, Effizienz und Intuitivität, mit denen innerhalb der Programme gearbeitet werden kann. Eine großartige Bearbeitungssoftware ist einfach zu bedienen und lässt Sie sich auf Ihre Kreativität und nicht auf die Tools konzentrieren. Das Letzte, was man will, ist ein Programm, welches die Dinge schwieriger macht, als sie sein sollten.

Workflow/Benutzerfreundlichkeit

Unterstützt der Workflow Ihre Produktivität, oder behindert er Sie, indem er die Dinge schwieriger oder langsamer macht, als sie sein sollten?

VEGAS Pro ist so konzipiert, dass es intuitiv ist und so arbeitet, wie der Nutzer arbeiten möchte, anstatt den Nutzer in eine bestimmte Arbeitsweise zu zwängen. VEGAS Pro bietet Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Aufgaben zu meistern. Egal wie und was Sie bearbeiten möchten, mit VEGAS Pro haben Sie die Möglichkeit dieses individuell zu erledigen.

Premiere Pro geht auf die ältesten Tage der Computerbearbeitung zurück und wurde daher ursprünglich entwickelt, um die Arbeitsweise von Videoeditoren auf analogen Geräten nachzuahmen. Damals war es sinnvoll, weil die Editoren den Workflow wollten und brauchten, den sie beim Übergang zur digitalen Bearbeitung gewohnt waren. Heutzutage können einige der integrierten Funktionen dieses Styles den Arbeitsablauf und die Lernkurve beeinflussen.

Zeitachse

Ein professioneller Bearbeiter benötigt eine flexible und schnelle Zeitachse, die jedes beliebige Dateiformat akzeptiert, die sich beliebig anordnen lässt, die Video-Wiedergabe reibungslos ohne viele verlorene Frames ermöglicht und die den Benutzer nicht mit schwer zu bedienenden Werkzeugen oder unnötigen Schritten behindert.

Die auf Schnelligkeit und Flexibilität ausgelegte Timeline von VEGAS Pro ermöglicht es Ihnen so zu arbeiten, wie Sie möchten. Der Editor kann Spuren nach Belieben anordnen und neu arrangieren und Dateiformate auf denselben Spuren miteinander kombinieren und anpassen. Einfache Funktionen wie automatische Überblendungen bei sich überlappenden Videos sorgen dafür, dass Übergänge fast augenblicklich definiert werden können, anstatt an den in anderen Bearbeitungsprogrammen üblichen "Griffen" ziehen zu müssen. Obwohl auch Trimmgriffe verfügbar sind, wenn Sie diesen Bearbeitungsstil bevorzugen. Obwohl die Premiere Pro Zeitachse per Drag-and-Drop gestaltet wird, ist ihr Design am effizientesten, wenn die Zwei- und Dreipunkt-Bearbeitung verwendet wird, die in den ersten Bearbeitungsprogrammen üblich war. Es handelt sich um eine Bearbeitungsart, die effizientes Denken und Planen fördert. Premiere Pro trennt Video- und Audiospuren, was die Effektivität beim Bearbeitungsprozess eines komplexen Projekts beeinflusst. Übergänge in Premiere Pro werden auf herkömmliche Weise mit "Griffen" verwaltet.

Professionelles Video-Audio-Editing

GPU-Beschleunigung

Heutige Bearbeitungsprogramme nutzen die Leistung der Grafikkarte Ihres Computers, um einen Teil der Videoverarbeitung zu erledigen, wie z. B. die Dekodierung von Video und das Rendern von Effekten, wodurch der CPU für andere Aufgaben frei wird und Sie ein schnelleres, flüssigeres Bearbeitungsergebnis erzielen.

VEGAS Pro ist auf Intel-, AMD- und Nvidia-Grafikkarten aufbaut, um AVC- und HEVC-Videos für die Echtzeit-Wiedergabe zu dekodieren und zahlreiche GPU-fähige Effekte zu beschleunigen, so dass Sie auch bei komplexen Videos eine flüssigere Wiedergabe erhalten, ohne dass gerendert werden muss. VEGAS Pro enthält eine automatische GPU-Konfiguration und ein GPU-Treiber-Update-Utility, so dass die Vorteile der GPU-Beschleunigung einfacher denn je genutzt werden können. Premiere Pro nutzt die Hardwarebeschleunigung für das Rendern von Effekten. Hardware-Decodierung für h.264 und HEVC ist nur mit einer Intel® CPU mit Intel® Quick Sync-Unterstützung möglich.

Storyboards

Einer der ersten Schritte im Bearbeitungsprozess besteht darin, einen Rohschnitt zu erstellen.  Storyboards erleichtern dies erheblich, indem sie es dem Bearbeiter ermöglichen, die Reihenfolge der Clips im Medienpool des Projekts auszuwählen, anzuordnen und damit zu experimentieren.  Auf diese Weise können Sie schnell und intuitiv einen ersten Rohschnitt erstellen, bevor Sie die Timeline aufrufen. Es ist ein schneller und intuitiver Weg, einen ersten Rohschnitt zu erstellen, bevor Sie sich an die Timeline wagen.

Nützliche Tipps: Storyboard-Erstellung - Gestaltung der Vision wie die Profis

Die Storyboards in VEGAS Pro sind einfach und schnell zu erstellen und ermöglichen eine Wiedergabevorschau einer Sequenz direkt aus dem Medienpool, ohne auf die Timeline zurückgreifen zu müssen.

Außerdem wird das Storyboard des Projekts sofort auf der Timeline angezeigt und aktualisiert, so dass Sie die Storyboardsequenz nicht mehr auf die Timeline ziehen müssen. VEGAS Pro aktualisiert auch die Zeitachse jedes Mal, wenn das Storyboard geändert wird und aktualisiert das Storyboard auf einzigartige Weise jedes Mal, wenn die Zeitachse geändert wird. Storyboards in Premiere Pro funktionieren ähnlich, lassen aber keine Vorschau der Sequenz aus dem Medienpool zu und werden nicht automatisch auf der Timeline aktualisiert. Sie müssen also jede Storyboard-Sequenz manuell auf die Timeline ziehen.

Neu

Titling

Ein effektiver und kreativer Einsatz von Text und Titeln kann einem Video zu neuen Höhenflügen verhelfen. Danken Sie Ihrer hart arbeitenden Besetzung und Crew. Liefern Sie Ihrem Publikum zusätzliche Informationen. Tun Sie es mit Klasse. VEGAS Pro verfügt über einen professionellen Titelgenerator mit einer eingebauten Bibliothek von eleganten, professionellen Voreinstellungen, die Sie an die Anforderungen Ihres Projekts anpassen können. Premiere Pro enthält außerdem einen leistungsstarken, flexiblen Titelgenerator, der für professionelle Zwecke geeignet ist.

Titling
Neu

Automatische Szenenerkennung

Bei der Arbeit mit zuvor gerenderten Videodateien nutzt VEGAS Pro die KI-Technologie, um automatisch zu erkennen, wenn sich die Szenen ändern, und erstellt Splits oder Subclips oder fügt Keyframes in die Videodatei ein, wenn sich die Szene ändert, so dass Sie viel Zeit sparen, die Sie sonst für Scrubbing und Bearbeitung benötigen würden.

Premiere Pro bietet auch eine automatische Szenenerkennung.

Neu

Vorteile des 365-Abonnements

Text to speech
  • Text-to-Speech
  • VEGAS Content
  • Mobile-to-Timeline

Generieren Sie synthetische, mehrsprachige Voiceovers zur sofortigen Einbindung in Ihr Projekt. Automatische Übersetzung Ihres Textes in mehrere Sprachen für die Lokalisierung.

Exklusiv in Pro und Post

VEGAS Content
  • Text-to-Speech
  • VEGAS Content
  • Mobile-to-Timeline

Greifen Sie auf über 1,5 Millionen lizenzfreie Stock-Videomaterialien, Musiktitel und Soundeffekte zu, die Sie in Ihren Projekten verwenden können.

VEGAS Edit: 20 Assets pro Monat | VEGAS Pro: Unbegrenzt HD | VEGAS Post: Unbegrenzt bis zu 4K

Mobile to timeline
  • Text-to-Speech
  • VEGAS Content
  • Mobile-to-Timeline

Verwenden Sie die VEGAS Hub Mobile App, um Videos und Bilder direkt von Ihrem iOS- oder Android-Gerät hochzuladen und sofort in Ihre Timeline zu laden.

Neu

Text-to-speech

Wenn Sie eine professionelle Stimme benötigen, um Ihr Video zu kommentieren oder gesprochene Informationen bereitzustellen, aber keine Zeit haben, Talente vorsprechen zu lassen, dann ist die Text-to-Speech-Technologie genau das Richtige für Sie. Das einfach zu bedienende Text-to-Speech-Tool in VEGAS Pro 365 kann geschriebenen Text in dynamische Sprache umwandeln, komplett mit Charakter, Akzent und der richtigen Stimmung.

Sie können zwischen Dutzenden von verschiedenen Stimmen, Akzenten, Sprachen und Erzählstilen wählen, um eine nahtlose gesprochene Präsentation zu erreichen. Das Tool Text-to-Speech kann sogar Text in verschiedene Sprachen übersetzen. Premiere Pro ermöglicht nicht die Umwandlung von Text in Sprache.

Neu

Unbegrenzte lizenzfreie Downloads von Stock-Inhalten

Sind Sie auf der Suche nach dem perfekten Stock-Clip, um Ihr Videoprojekt auf die nächste Stufe zu bringen? VEGAS Pro 365 stellt Ihnen über VEGAS Hub eine umfangreiche Bibliothek von lizenzfreien HD- und 4K-Videos zur Verfügung, die Sie monatlich unbegrenzt herunterladen können.

Premiere Pro bietet direkten Zugriff auf die riesige Inhaltsbibliothek von Adobe Stock, erfordert jedoch ein separates Adobe Stock-Abonnement.

Neu

Cloud-Speicher und Zusammenarbeit

Hochauflösende Videoformate wie 4K und UHD haben eine große Dateigröße und benötigen viel Speicherplatz. Moderne Apps bieten Cloud-Speicheroptionen, so dass Sie Ihr Filmmaterial auf einen Online-Speicher hochladen können, anstatt ein Regal voller externer Speichergeräte zu benötigen - und auch die Zusammenarbeit mit anderen Editoren ist einfach! 

VEGAS Pro nutzt VEGAS Hub, eine Cloud-Speicherlösung, auf die Sie über das VEGAS Hub-Fenster oder über eine mobile App zugreifen können. Premiere Pro bietet auch Cloud-Speicher in der Adobe Creative Cloud mit Zugriff über Fenster in Premiere Pro.

Zusammenfassung: Die Zeitachse von VEGAS Pro ermöglicht es dem Redakteur, Spuren nach Belieben anzuordnen und umzuordnen - Video- und Audiospuren sind nicht in getrennten Abschnitten. VEGAS Pro nutzt die GPU auch zur Dekodierung von AVC- und HEVC-Videos für die Echtzeit-Wiedergabe. Auf diese Wiedergabevorschau kann schnell über den Medienpool zugegriffen werden – und die Storyboards-Inhalte werden sofort auf der Zeitachse angezeigt und aktualisiert.Profitieren Sie von zeitsparenden Funktionen wie der automatischen Szenenerkennung und den Optionen für die Medienverwaltung einschließlich des VEGAS Hub-Cloud-Speichers.

FARBKORREKTUR

Die Möglichkeit Farben zu korrigieren ist eine der grundlegenden Funktionen der Videobearbeitung. Selbst ein "Schwarz-Weiß"-Projekt erfordert Anpassungen und den kreativen Einsatz von Kontrast, sowie von Hell und-Dunkel. Sie brauchen eine Bearbeitungsapplikation, die Ihnen eine erstklassige Kontrolle über die Farbe, Helligkeit und Dunkelheit Ihrer Bilder gibt.

Color Grading Panel

Eine großartige Videobearbeitungssoftware gibt Ihnen eine Reihe von Werkzeugen zur Farbkorrektur an die Hand und stellt alle Ihre wichtigsten Tools an einem Ort zur Verfügung, um die Farbkorrektur so effizient und effektiv wie möglich zu gestalten.

VEGAS Pro verfügt über das einheitliche Color-Grading-Panel, das Ihnen Kurven, Kontrast, Belichtung, Farbschieberegler, Farbräder, die Möglichkeit des Imports von LUTs und viele andere Werkzeuge in einem einzigen Panel zur Verfügung stellt.

Verbindung mit der verbesserten, einstellbaren Vectorscope-Hauttonlinie, einer logarithmischen Belichtungssteuerung, die die Kamerabelichtung emuliert, und dem Zwei-Wege-Autokontrast-Werkzeug bietet das Color Grading Panel in VEGAS Pro einen unglaublich leistungsstarken Workflow für Farbkorrektur und Color Grading

Premiere Pro bietet mit dem Lumetri Color-Panel einen leistungsfähigen Satz von Tools für die Farbkorrektur, welches noch mehr Funktionen als das VEGAS Pro Color Grading-Panel bietet.

Nützliche Tipps: Anleitung zur Farbkorrektur Ihres Videos mit dem leistungsstarken Unified Color Workflow

HDR-Unterstützung

Heutzutage werden hochwertigen Videos in einem hohen Dynamikbereich (High Dynamic Range, HDR) erstellt. Sie möchten ein Bearbeitungsprogramm, welches HDR unterstützt, damit Sie in der Videowelt immer auf dem neuesten Stand sind.

VEGAS Pro unterstützt die Formate HDR10 und HLG HDR sowie Rec. 2100-Farbraum und lässt Sie Ihre Genauigkeit mit HDR-fähigen Video-Scopes überprüfen. Premiere Pro unterstützt HDR10 in Rec. 2020 Farbraum, HLG in Rec. 2100, und verwendet HDR-fähige Zielfernrohre.

Farbmanagement

Das Farbmanagement ist ein Verfahren, welches Ihren Farbworkflow von Anfang bis Ende unterstützen soll.  Es umfasst Kodierungsspezifikationen, Bildschirmspezifikationen, Metadaten und andere Definitionen, die für einen konsistenten Farb-Workflow unerlässlich sind.

VEGAS Pro nutzt die ACES 1.2-Umgebung, den von der MPAA entwickelten Standard der Academy Color Encoding Systems, der als Industriestandard konzipiert wurde. Premiere Pro verwendet Display Color Management, also eine Nicht-ACES-Umgebung.

LUT-Unterstützung

Look-Up Tables (LUTs) wenden einen Satz spezifischer Farbmerkmale auf Filmmaterial an, ohne das zugrunde liegende Video zu verändern. Farbkorrektur-Looks können als LUTs gespeichert und von Anwendern von Kameras, Monitoren, Schnittprogrammen und anderer Hardware gemeinsam genutzt werden, um einen konsistenten Farb-Look zu erzielen.

VEGAS Pro unterstützt den Import und Export von LUTs im .cube-Format, so dass Sie Farblooks mit Geräten und Software nach Industriestandard importieren und gemeinsam nutzen können. Premiere Pro unterstützt auch den Import und Export von LUTs im .cube Format. VEGAS Pro verfügt über einen integrierten Satz von Kamera-LUTs für korrekte Basisbilder für Aufnahmen von bestimmten Kameras. VEGAS Pro enthält außerdem eine Reihe integrierter Look-LUTs, um beliebte Film-Looks zu emulieren.

Zusammenfassung: VEGAS Pro bietet das Unified Color Grading Panel; alle Werkzeuge, die Sie für eine professionelle Farbgradierung benötigen. Des Weiteren unterstützt VEGAS Pro auch die ACES 1.2-Umgebung, welche ein Branchenstandard ist. Mit den integrierten LUT-Sets erhalten Sie schnell die gewünschten Looks.

VISUELLE EFFEKTE

Moderne Produktionen erfordern einen umfangreichen Satz von Tools zur Erzeugung von Videoeffekten, nicht nur für Szenen wie Weltraumschlachten oder fliegende Superhelden, sondern auch für die ganzen Bildverbesserungen, die oftmals nicht einmal bemerken. Lernen Sie eine NLE kennen, welche Ihnen unglaubliche VFX-Fähigkeiten verleiht, ohne das Sie dafür die Timeline verlassen müssen.

Motion Tracking

Die Möglichkeit, Objekte in einem sich bewegenden Bild zu verfolgen, eröffnet eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Vom Hinzufügen von Korrekturen oder Effekten zu einem einzelnen Objekt in einem Bild bis hin zum Anheften anderer Objekte an Punkte im Video und deren Bewegung mit dem Video ohne zusätzliche manuelle Keyframes oder Anpassungen.

VEGAS Pro verfügt über ein Planar-Motion-Tracking, welches die Form von Masken automatisch anpasst, wenn sich Objekte im Bild verändern, z.B. die sich ändernde Perspektive eines Gebäudes, wenn sich die Kamera daran vorbei bewegt. Außerdem können Sie Objekte im Video "anheften", auch wenn sich die Perspektive ändert. So können Sie ein Poster an einer Wand dieses Gebäudes platzieren, und das Poster ändert die Perspektive, um der sich ändernden Perspektive der Wand zu entsprechen. Mit Premiere Pro können Sie Effektmasken anwenden, die den Objekten in Ihrem Video folgen, jedoch können Sie nicht Objekte automatisch anheften und Änderungen der Perspektive werden nicht berücksichtigt.

Hilfreiche Tipps: Bewegungsverfolgung und Videostabilisierung für ruckelfreie Videos

Videostabilisierung

Professionelle Bearbeitungsprogramme bieten leistungsstarke Werkzeuge zur Videostabilisierung, mit denen Sie oft verwackelte Aufnahmen korrigieren und glatte Bilder wiederherstellen können. Ein wackeliges Video muss Ihr Projekt nicht unbedingt ruinieren.
VEGAS Pro bietet eine fortschrittliche professionelle Videostabilisierung, mit der Sie Aufnahmen retten können, von denen Sie dachten, dass Sie sie nicht verwenden können. Premiere Pro ermöglicht auch eine professionelle Videostabilisierung.

Zeitlupe

Die Zeitlupe ist ein Grundeffekt, der einer Szene Dramatik, Spannung oder Aufregung verleiht. Einige der besten Slow-Motion-Effekte ermöglichen die Beschleunigung der Geschwindigkeit nach unten und nach oben für spektakuläre zeitliche Übergänge.

VEGAS Pro enthält Geschwindigkeits-Hüllkurven für die Beschleunigung der Geschwindigkeit und Optical-Flow-Slow-Motion für echte filmische Zeitlupe. Die normale Bildfrequenz, in der Regel 24 fps, funktioniert nicht gut, wenn die Geschwindigkeit reduziert wird, da nicht genügend Bilder pro Sekunde für eine optimale Zeitlupe vorhanden sind. Optical-Flow-Zeitlupe analysiert das Filmmaterial und erstellt die für die Glättung erforderlichen zusätzlichen Bilder. Premiere Pro ermöglicht es Ihnen, das Filmmaterial beliebig zu beschleunigen und zu verlangsamen, verwendet jedoch keine Frame-Interpolation für niedrigere Bildraten.

Hilfreiche Tipps: Videoeffekte, die jeder Nutzer kennen sollte: Fügen Sie Ihren Videos wesentliche Effekte hinzu

Mesh Warp Tool

Häufig erfordern großartige Video-Composites die Kombination verschiedener Aufnahmen, um diese als ein Bild erscheinen zu lassen. Beispielsweise können Sie eine benutzerdefinierte Laufschrift zu einem Gebäudevordach hinzufügen. Mit dem Mesh Warp-Tool können Sie dies problemlos umsetzen.

Mit dem Mesh-Warp-Tool in VEGAS Pro können Sie nicht nur Objekte abbilden, Sie können auch alle Arten von Verzerrungen in Ihrem Video korrigieren oder sogar Verzerrungen für Effekte erzeugen. Bei Premiere Pro müssen Sie hierfür auf externe Software zurückgreifen, um die gleichen Effekte zu erzielen.

Nützliche Tipps: Videoübergänge: Grundlegendes & Anwendungsmöglichkeiten

Neu

Chroma Key

Chroma Key ist eine der bewährtesten VFX-Techniken, die es gibt. Mit Chroma Key können Sie einen einfarbigen Hintergrund entfernen und durch einen beliebigen Hintergrund ersetzen, so dass Sie Ihre Schauspieler auf anderen Planeten einsetzen, epische Weltraumschlachten planen oder mit CGI kombinieren können, um ein virtuelles Szenario zu schaffen.

VEGAS Pro enthält das Plugin BORIS FX Primatte Studio, ein extrem leistungsfähiges Set von Chroma Key-Tools, das in Blockbuster-Filmen wie Spider-Man, Herr der Ringe und Harry Potter eingesetzt wird. Holen Sie sich den perfekten, "polierten" Schlüssel mit Primatte Studio. Es analysiert automatisch grünes oder blaues Filmmaterial und passt die Beleuchtung an, um ungleichmäßig beleuchtete Bildschirme zu korrigieren. Primatte Studio verfügt über eine leistungsstarke Kantenkorrektur, Light Wrapping und eine manuelle Transparenzeingabe, um Ihre Motive nahtlos in die Hintergründe Ihrer Wahl einzufügen. Außerdem ist das preisgekrönte Maskierungs- und Planar-Tracking-System Mocha integriert. Premiere Pro ist mit Ultra Key ausgestattet, einem weiteren fortschrittlichen Chroma Key-Werkzeug.

Hilfreiche Tipps: Der ultimative Leitfaden zu Chroma Key und Green Screen

Neu

Anpassungsspuren

Wenn Sie visuelle Effekte hinzufügen, möchten Sie manchmal, dass dieselben Effekte auf den Inhalt mehrerer Videospuren angewendet werden, damit alle Bildebenen das gleiche Aussehen haben.

VEGAS Pro implementiert Anpassungsspuren, so dass Sie eine Kette von Effekten auf eine Anpassungsspur anwenden können und die Inhalte der darunter liegenden Spuren diese Effekte übernehmen. Premiere Pro bietet mit den Einstellungsebenen eine ähnliche Funktionalität.

Künstliche Intelligenz (KI)

Modernste Software macht sich die Fortschritte der künstlichen Intelligenz (KI) zunutze. Zur Verbesserung der Effekte und gleichmäßigen Ressourcenverwaltung führt die Integration einer KI. Das bedeutet für Sie einen schnelleren, leistungsfähigeren und reibungsloseren Arbeitsablauf.

Die neuen Deep Learning-Module sind in VEGAS Pro integriert, um die leistungsstarken neuen visuellen Effekte zu verstärken. Verwenden Sie die Option Kolorieren, um Schwarz-Weiß-, Archiv- oder anderes monochromes Filmmaterial in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Wenden Sie mit dem neuen Style Transfer FX Filter in Stilen von Picasso oder Van Gogh an. Premiere Pro nutzt KI für seine Auto-Reframe- und Farbanpassungseffekte.

Zusammenfassung: Für das Motion-Tracking bietet VEGAS Pro das Planar Motion Tracking, das auch die Form der Masken an die sich ändernde Perspektive anpasst. Wenn es um Zeitlupe geht, präsentiert VEGAS Pro Optical Flow Slow, das die Bildinterpolation nutzt und so eine optimale Bildglätte gewährleistet. Nutzen Sie auch die Vorteile von Adjustment Tracks und einem auf künstlicher Intelligenz basierenden Toolkit.

Finden Sie heraus, wie der renommierte Regisseur Macgregor die revolutionäre Sci-Fi-Kurzfilmreihe “One Minute Worlds” produziert hat.

AUDIOBEARBEITUNG

Es gibt die Meinung, dass der Klang 70% von dem ausmacht, was man sieht. Großartiges Bildmaterial benötigt einen großartigen Sound, wenn Sie keinen tollen Sound haben, wird Ihr Video höchstwahrscheinlich nicht atemberaubend. Hierfür benötigen Sie gute Audiowerkzeuge, die Ihnen diesen großartigen Sound verschaffen.

Vollständige Multitrack-Audio-Umgebung

Eine vollwertige Digital Audio Workstation (DAW) bietet Ihnen alles, was Sie für die Produktion eines ausgefeilten und professionellen Klangs benötigen. Die meisten Videobearbeitungsanwendungen verfügen über grundlegende Audiobearbeitungswerkzeuge, aber oftmals müssen Sie für eine voll funktionsfähige Audiobearbeitung in einem separaten Programm arbeiten.

VEGAS Pro verfügt über alle Werkzeuge einer vollständigen DAW. Zeichnen Sie Audio in einer Multitrack-Umgebung samt Input-Bussen, professionellem Metering, Punch-in-Aufnahmen, einer unbegrenzten Anzahl von Spuren u.v.m. auf. Premiere Pro verfügt ebenfalls über Mehrspur-Audiotools und Metering, jedoch müssen Sie für die gesamte DAW-Umgebung in eine andere Software wechseln.

Vollständige Multitrack-Audio-Umgebung

Umfassende Audioeffekte

Sie benötigen einen vollständigen Satz von Effektwerkzeugen für einen hochwertigen Soundtrack.

Sowohl VEGAS Pro als auch Premiere Pro bieten Ihnen eine große Auswahl an Audioeffekten. Von EQ bis hin zu Kompressoren und mehr, eine solide Sammlung von Audioeffekten wird Ihnen Ihren Sound "versüßen" und perfektionieren.

Audio Busse

Weisen Sie die Audiospuren den Bussen zu und passen Sie diese dann alle auf einmal an, indem Sie Effekte anwenden oder die Lautstärke ändern.

VEGAS Pro verfügt über bis zu 32 Aux-Audio-, Eingangs- und Effektbusse - insgesamt 32 Busse. 

Sie können Bussen Spuren in beliebiger Kombination zuweisen, auch innerhalb anderer Busse. 

Premiere Pro ermöglicht die Zuordnung von Spuren zu Submixen, bietet aber keine echten Busse für die Bearbeitung an.

SOUND FORGE Audio Studio

In VEGAS Pro ist das äußerst leistungsfähige und umfangreiche Audiobearbeitungsprogramm SOUND FORGE Audio Studio auf der Timeline implementiert. Es gibt kein leistungsfähigeres Toolset für die Audiobearbeitung als die Kombination von VEGAS Pro und SOUND FORGE Audio Studio. Premiere Pro lässt sich mit Adobe Audition innerhalb der Adobe CC-Suite kombinieren, enthält das Programm jedoch nicht, sofern es als einzelne Anwendung verwendet wird.

Zusammenfassung: VEGAS Pro wird mit einer vollständigen DAW geliefert und bietet Ihnen die Möglichkeit der Mehrspuraufnahmen. In Kombination mit SOUND FORGE Audio Studio stehen Ihnen leistungsfähige Audiobearbeitungswerkzeuge zur Verfügung.

EXPORTIEREN

Das heutige Video erfordert eine Vielzahl von Exportformatoptionen und die Fähigkeit, Ihre Projekte schnell zu rendern.

Hervorragende Format-Unterstützung

Die Ausgabe von Video kann heutzutage in einer Reihe verschiedener Formate erfolgen. Einige der heute gebräuchlichsten Formate sind AVCHD, MP4, H.264, HEVC und Apple ProRes. Ein leistungsstarkes Bearbeitungsprogramm bietet Ihnen die Auswahlmöglichkeiten, die Sie benötigen, um die von Kunden und Plattformen benötigten Formate bereitzustellen.

Sowohl VEGAS Pro als auch Premiere Pro bieten den Export in eine Vielzahl von Formaten, einschließlich Apple ProRes, mit anpassbaren Vorlagen für jeden Zweck. Zu den in VEGAS Pro verfügbaren professionellen Formaten gehören HEVC 10-bit 4:2:2, Sony XDCAM und XAVC, Blackmagic RAW, RED RAW und Panasonic P2. Premiere Pro bietet auch Exporte in Avid DNXHD an.

Hilfreiche Tipps: Vielzahl von Videoformaten: Wählen Sie die beste Variante

Batch Rendering

Den Computer die Arbeit machen zu lassen hilft enorm bei der Produktivität. Das Batch-Rendering ermöglicht es Ihnen, mehrere Dateien gleichzeitig zu exportieren, ohne dabei jede einzelne manuell starten zu müssen.

VEGAS Pro und Premiere Pro enthalten beide Batch-Rendering.

GPU-Beschleunigung

Export und Rendering benötigen Zeit, insbesondere bei komplexen Projekten. Umso besser, wenn Sie Ihre Grafikkarte zum Bewältigen eines Teils der Belastung einsetzen können.

VEGAS Pro ermöglicht GPU-Beschleunigung für die Kodierung in AVC- und HEVC-Formate, wodurch die Renderzeiten um bis zur Hälfte verkürzt werden - mit GPU-Beschleunigung für HDR-Presets.

Premiere Pro nutzt die Grafikkarte zum Rendern von Effekten. Hardware-Videokodierung ist für h.264 und HEVC nur bei Verwendung einer Intel® CPU mit Intel® Quick Sync-Unterstützung verfügbar.

Neu

VEGAS Stream

Möchten Sie Veranstaltungen mit mehreren Kameras oder Liveführungen übertragen? Haben Sie Ambitionen, ein Live-Vlogger oder Social Influencer zu werden, und wollen ein bisschen mehr Glanz? VEGAS Pro unterstützt Sie mit VEGAS Stream. Profitieren Sie nicht nur von einer einzigen Webcam, sondern auch von mehreren Kameras, dynamischen Grafiken und Video-Play-ins. Wechseln Sie mühelos zwischen Kameras und Remote-Moderatoren. Streamen Sie Ihre Präsentation direkt auf gängige Konferenzdienste und Apps, und bearbeiten Sie Ihre Live-Veranstaltung sogar und laden Sie sie auf Ihre bevorzugten sozialen Medien und andere Websites hoch. Premiere Pro enthält keine Live-Streaming-Funktion.

Online teilen

Die heutige Welt der Videobereitstellung umfasst das Streaming von Videos auf beliebten Websites wie YouTube und Vimeo sowie auf sozialen Netzwerken wie Facebook. Jede Plattform hat bestimmte Format- und Upload-Anforderungen.

Mit VEGAS Pro und Premiere Pro ist es deutlich einfacher, das Projekt direkt von der Timeline in das richtige Format für jede Plattform zu exportieren und das Video dann automatisch auf Ihr Account hochzuladen, anstatt Sie zu zwingen, manuell nach Plattformanforderungen zu exportieren und die Datei dann von Hand hochzuladen.

Zusammenfassung: VEGAS Pro nutzt GPU-Beschleunigung für die Kodierung, wodurch die Renderzeiten um bis zur Hälfte reduziert werden! Nutzen Sie VEGAS Stream für Live-Übertragungen und Veranstaltungen.

Fazit - Welche Software ist die richtige für Sie?

Unter Berücksichtigung aller oben genannten Punkte finden Sie hier die Vor- und Nachteile von VEGAS Pro und Premiere Pro und eine Einschätzung, für welchen Anwender welches Programm am besten geeignet ist.

VEGAS Pro vs. Adobe Premiere Pro - Vor- und Nachteile

Vorteile

Nachteile

VEGAS Pro Adobe Premiere Pro
Vorteile
✓ Intuitive Zeitachse ✓ Eher wie traditionelle Programme
✓ Schnellere Bearbeitung ✓ Nahtlose Integration mit anderen Adobe-Programmen
✓ GPU-Dekodierung für mehr Echtzeit-Wiedergabe ✓ Lumetri-Color-Panel
✓ ACES 1.2-Umgebung ✓ Erweiterter Formatsupport
✓ Umfangreiches natives VFX ✓ Bessere Titel
✓ Vollständig digitale Audio-Workstation
✓ GPU-Dekodierung für schnellere Rendervorgänge
✓ Boris FX Primatte Keyer
Nachteile
x Nicht traditionell x Keine GPU-Hardwarebeschleunigung bei Decoding und Encoding
x Lässt nicht in Adobe-Anwendungen integrieren x Weniger VFX-Tools
x Nur für Windows x Weniger Audio-Tools

VEGAS Pro vs. Adobe Premiere Pro - Empfohlen für

VEGAS Pro wird empfohlen für

Adobe Premiere Pro wird empfohlen für

VEGAS Pro wird empfohlen für
✓ Nutzer, die den Sprung zur Profi-Software wagen möchten
✓ Kleine und große Videoproduktionsfirmen
✓ Leute, die "on the fly" arbeiten
✓ Fachleute für Postproduktion
✓ Unabhängige Spielfilmproduzenten
✓ Nutzer, die eine All-In-One-Lösung benötigen
✓ Audio-Fachleute
Adobe Premiere Pro wird empfohlen für
✓ Nutzer, die in der Adobe-Umgebung arbeiten müssen
✓ Nutzer, die hauptsächlich mit ProRes oder DNxHD arbeiten
✓ Multi-Plattform-Benutzer (Windows & Mac)

Wir glauben, dass VEGAS Pro eine ausgezeichnete Alternative zu Premiere Pro ist

Testen Sie die kostenlose Version und finden Sie den perfekten Video-Maker für Ihre Videobearbeitungsanforderungen.

VEGAS Pro Video & Audio für Profis

VEGAS Pro

Enthält:

  • VEGAS Pro 19
  • VEGAS Stream
  • SOUND FORGE Audio Studio
  • Boris FX Primatte Studio

Exklusiv im Abonnement:

  • Immer die aktuellste Version 
  • Mobile-to-Timeline (50GB)
  • Lizenzfreier Stock-Content (unbegrenzt HD)
  • Text-to-Speech
Gesamtwert 538 €
Gesamtwert 698 €
50 % sparen
VEGAS Pro 365
VEGAS Pro 365
VEGAS Pro
Upgrade: VEGAS Pro
VEGAS Pro 365 Video & Audio für Profis VEGAS Pro 365 Video & Audio für Profis VEGAS Pro Video & Audio für Profis Upgrade: VEGAS Pro Video & Audio für Profis
19,99 €​/Monat
Preise inkl. MwSt.,
Gültig bis 27. Oktober 2021
  • Nur jetzt gratis dazu:
  • ✔ Boris FX Continuum Transitions Unit (Wert: 299 €)
34,99 €​/Monat
Preise inkl. MwSt.,
399,00
Preise inkl. MwSt.,
Gültig bis 27. Oktober 2021
  • Nur jetzt gratis dazu:
  • ✔ Boris FX Continuum Transitions Unit (Wert: 299 €)
199,00 Statt 399,00 €
Preise inkl. MwSt.,
Gültig bis 26. Oktober 2021
  • 50 % Rabatt
  • Nur jetzt gratis dazu:
  • ✔ NEU! Boris FX Continuum Transitions Unit (Wert: 299 €)

Vergleiche VEGAS Pro mit ähnlicher Videobearbeitungssoftware